News

Bleib am Laufenden!

Verdienter 2. Saisonsieg der zweiten Mannschaft

Unsere Elf mit einem starken Beginn und guten Kombinationen in den ersten 45 Minuten.

Laszlo kann dem unaufmerksamen Torhüter der Gäste den Ball abluchsen und in der 9´ zum 1:0 ins Tor befördern. 10 Minuten später ist unsere Abwehr nicht auf dem Posten und Eichkogel kann durch Timur Music ausgleichen. Eine schöne Vorarbeit von Christof Bendekovics und ein gekonnter Schlenzer von Laszlo – die neuerliche Führung zum 2:1 in Minute 26. Ein Fehler im Mittelfeld, wieder steht unsere Abwehr schlecht, das ermöglicht den Gästen durch Serkan Zilci in der 42´ das 2:2. Ein Sturmlauf von Laszlo bleibt in der Gästeabwehr hängen, Dani schnappt sich den Ball und knallt das Leder gekonnt mit einem prächtigen Schuss aus ca. 20 Metern in die Kreuzecke – 3:2 in der 43`. Mit der knappen Führung geht es in die Pause.

In der zweiten Hälfte hat Eichkogel mehr vom Spiel kann diese Überlegenheit aber nicht nützen. In einer Drangphase der Gäste dann ein schöner Konter den der eingewechselte David in Minute 74 mit dem 4:2 abschließt. Auch wenn Eichkogel mehr am Ball ist kann der ASK den Sieg trocken nach Hause spielen.

Aufstellung: Alexander Zeiler; Raul Josef Hoffer (80´ Benjamin Aydogan), Lucas Schindler, Daniel Blazevic (HZ Maximilian Leopold Welkovits), Christof Bendekovics; Mert Bahcivan, Nicolas Schilcher, Tarik Yildiz; Alexander Manuel Wirzel (75´ Daniel Walia), Daniel Janele (K), Laszlo Somlyo (64´ David Swoboda); weiterer Ersatz: Tim Niehrig (ET)

Leave a Reply