News

Bleib am Laufenden!

Horn RLO-Herbstmeister – ASK auf dem 4. Platz

3:1 Sieg in Sollenau!

Drei wichtige Punkte für unsere Mannschaft. In der ersten Spielhälfte waren wir spielbestimmend, der berühmte letzte Pass zum Tor kam aber erst in der 37. Minute an: Marco Anderst spielt den Ball in den Lauf von Christopher Pinter, der das 1:0 erzielen kann. Der Beginn der zweiten Hälfte gestaltet sich offener, es gab Chancen auf beiden Seiten. In der 67. Minute verlängert Thomas Bartholomay einen Freistoß von Dominik Höfel, der Sollenauer Luka Gusic befördert den Ball ins eigene Tor. Vier Minuten danach kann Christopher Tvrdy den Anschlusstreffer erzielen aber in der 77. Minute sorgt erneut unser Pinti für den 3:1 Endstand.

Unsere Mannschaft kann im ersten Jahr in der Regionalliga Ost auf eine unglaubliche Herbstsaison zurückblicken. Hinter dem Führungsduo Horn und Vienna sowie dem ebenfalls sensationellen Aufsteiger SV Stadlau belegt unser ASK den tollen vierten Platz. Gratulation an Spieler, Trainer und die sportliche Leitung!

In der vorgezogenen ersten Frühjahrsrunde am kommenden Freitag, um 19.30 Uhr gilt es für unsere Mannen gegen SKU Amstetten die erfolgreiche Heimserie zu verteidigen. Das Hinspiel in unserem ersten RLO-Spiel endete torlos.

siehe auch: http://www.fanreport.com/at/rl/liga/regionalliga-ost/spielbericht/noe-derby-an-ebreichsdorf-1320723/