News

Bleib am Laufenden!

Der nächste Sieg unseres jungen ASK II

Auch in Erlaa bleibt man erfolgreich, Vorentscheidung durch 2 Tore innerhalb von 4 Minuten

Die Heimischen finden in Halbzeit 1 überhaupt nicht ins Spiel, unser Team vergibt einige gute Tormöglichkeiten. Vor dem Wechsel hat Erlaa aber dann die Chance auf die Führung. In der 40. ist es aber Sinan der per Kopf für den 0:1 Pausenstand sorgt.

Im zweiten Durchgang auch keine Steigerung bei den Gastgebern. Dann ein Doppelschlag unserer Jungs: in der 59. Minute ein super Weitschuss von Benji zum 0:2. Nur 4 Minuten später Alan mit dem 0:3 Endstand.

Aufstellung: Julian Emil Christ; Daniel Walia, Sinan Geveze, Alen Catic (65. Lorenz Keinrath), Christopher Dvorak (K) (65. Tobias Moser), Benjamin Supper, Emir Han Özdemir (Hz. Tobias Ruscher), Mert Bahcivan, Alexander Manuel Wirzel, Laszlo Somlyo (65. Christof Bendekovics), Stefan Djudic

Leave a Reply