News

Bleib am Laufenden!

Auftaktniederlage trotz guter Leistung

1b verliert das Heimspiel gegen Kirchschlag 3:1

Von Beginn an hatte unsere Mannschaft das Spiel in Griff und spielte bis zum Angriffsdrittel sehr guten Fußball. Leider fehlte ab da die nötige Durchschlagskraft. In der 27. Minute gingen wir durch einen Schuss vom 16er von Michael Valtchev mit 1:0 in Führung. Kirchschlag stand tief und lauerte auf Konter. In der 32. Minuten erzielten die Gäste mit ihrer ersten offensiven Aktion den Ausgleich. Bis zur Pause passierte dann nichts mehr.

Nach der Halbzeit das gleiche Bild unsere Mannschaft spielte und die Gäste verteidigten. In der 72. Minute ging Kirchschlag nach einer Standardsituation mit 2:1 in Führung. Danach drückten wir auf den Ausgleich und die Gäste vergaben im Konter die Chance auf 3:1 zu erhöhen. Lukas Schäfers hielt im Eins gegen Eins Weltklasse. Kurz vor Schluss erzielten wir den vermeintlichen Ausgleich – doch der Schiedsrichter sah eine Abseitsstellung. Im Gegenzug erzielte, der an diesem Tag überragende Wieser, aus einem Freistoß dann doch noch das 3:1 für die Gäste. Mit der letzten Aktion holte sich Kapitän Hirt seine fünfte gelbe Karte ab und fehlt somit im nächsten Spiel.

Leider als bessere Mannschaft verloren aber am Ende zählen eben nur die Punkte. Man muss den jungen Spielern Zeit geben – durch gravierende Fehler macht man sich immer wieder das Leben schwer.

Mit Max Velickovic gab ein weiterer 15-jähriger sein gelungenes Meisterschaftsdebüt!

Skinny

 

Aufstellung: Lukas Schäfers; Andre Croatto, Rene Hirt, Max Velickovic, Sebastian Trinkl; Julian Moser (57. Alexander Schörg), Michael Valtchev; Robert Holzer, Sebastian Mayerhofer (74. Laurin Moll), Christopher Dvorak (65. Marcel Raisinger); Sascha Eigner – Ersatz: Alexander Zeiler, Marcel Mottl

Am kommenden Freitag folgt das schwere Auswärtsspiel gegen den ASK Bad Fischau – Spielbeginn ist 19 Uhr