News

Bleib am Laufenden!

Am Ende ein gerechtes Unentschieden

Mit Zwölfaxing ist am 5. Spieltag für unseren ASK der nächste ungeschlagene Gegner zu Gast im Sportzentrum.

In der Anfangsphase haben die Gäste zwar mehr vom Spiel, bleiben jedoch ohne Torerfolg. Wie aus dem Nichts hat Dani Janele dann aber die Chance auf das 1:0 nach einem Eckball – leider nein. Nach einem rettenden Abschlag ist Julian in Minute 34 weit aus seinem Gehäuse und kann von ehemaligen ASV Unterwaltersdorf Spieler Kenan Yildirim sehenswert zum 0:1 überlupft werden. Unsere Elf kämpft brav, bleibt aber vorerst ohne Treffer.

Nach der Pause kommt unsere Mannschaft besser ins Spiel. In Minute 66 wird Laszlo ungestüm im Strafraum gelegt, er hat sich eigentlich vom gegnerischen Tor weg bewegt, den verhängten Strafstoß kann Dani Janele sicher zum 1:1 verwerten. Bis zum Schlusspfiff gibt es noch weitere gute Möglichkeiten auf beiden Seiten, es bleibt aber bei der gerechten Punkteteilung.

Aufstellung: Julian Emil Christ; Maximilian Leopold Welkovits (HZ Oliver Oniezki), Daniel Janele (K), Manuel Nitzky, Christof Bendekovics (66´ Fabian Wappl); Tobias Moser, Mert Bahcivan, Nicolas Schilcher; Alexander Manuel Wirzel, Laszlo Somlyo, Daniel Walia (78´ Benjamin Aydogan); weiterer Ersatz: Tim Niehrig(ET)

Für das nächste Spiel geht es am Freitag den 25.09. um 19:30 nach Moosbrunn.

Leave a Reply